Stoppeltattoo

Im medizinischen Zentrum Acura wird das Stoppeltattoo nicht durchgeführt. Dennoch können wir Ihnen mehr über die Behandlung erzählen. Alternativ zu dem Stoppeltattoo führen wir die FUE-Haartransplantation, Barttransplantation und Mesotherapie durch.

Bei dem Stoppeltattoo oder der Mikrohaarpigmentierung handelt es sich um eine nicht-chirurgische Behandlung zur Nachahmung eines rasierten Looks. Mit dieser Behandlung kann eine Glatze oder dünner werdendes Haar behandelt werden. Die Mikrohaarpigmentierung hat mehrere Vor- und Nachteile gegenüber der Haartransplantation. Wenn Sie zwischen den verschiedenen Behandlungen zweifeln, können Sie bei uns Informationen über beide Behandlungen anfordern und sich gezielt beraten lassen.

WIE IST DAS STOPPELTATTOO ENTSTANDEN?

Das Stoppelattoo gibt es bereits seit etwa 10 Jahren. Doch vor 10 Jahren war das Ergebnis der Behandlung nicht annähernd so schön wie heute. Die vor 10 Jahren verwendeten Pigmente verfärbten sich häufiger und das Ergebnis sah unnatürlich aus. Derzeit gibt es mehrere spezialisierte Mikrohaarpigmentierungskliniken. Wir raten Ihnen, sich für eine erfahrene und kompetente Klinik zu entscheiden. Beachten Sie, dass die Qualität der verschiedenen Kliniken sehr unterschiedlich sein kann. Das Ergebnis der Behandlung hängt unter anderem von den verwendeten Pigmenten, den verwendeten Materialien, der Erfahrung des Spezialisten und der verwendeten Technik ab.

Die Mikrohaarpigmentierung entstand durch die Permanent-Make-up Behandlung. Diese wurde bisher zur Behandlung von Augenbrauen und Lippen verwendet. Vor etwa 10 Jahren kam man auf die Idee, dass dies auch auf dem Kopf schön aussehen könnte. Die ersten Behandlungen lieferten keine sehr guten Ergebnisse. Nach vielen Versuchen und Fehlern wurden die Ergebnisse jedoch immer besser und die „Stoppeln“ des Stoppeltattoos sind jetzt kaum noch von den echten zu unterscheiden.

WAS KOSTET EIN STOPPELTATTOO?

Die Kosten einer Stoppeltätowierung können von Klinik zu Klinik stark variieren. Seien Sie sich bewusst, dass die besseren Kliniken in der Regel etwas teurer sind, jedoch generell bessere Ergebnisse liefern. Die Kosten der Behandlung hängen ebenfalls von der Größe der zu behandelnden Fläche ab. Handelt es sich lediglich um Geheimratsecken, so sind die Kosten im Durchschnitt niedriger als wenn Sie den ganzen Kopf behandeln lassen. Die meisten Kliniken sprechen daher von „Mikrohaarpigmentierungszonen.“ Je mehr Zonen behandelt werden müssen, desto höher sind die Kosten. Die Kosten für das Stoppeltattoo beginnen bei etwa 500€ und können in einigen Kliniken auf mehr als 4.000€ steigen. Die Behandlungskosten sind im Durchschnitt geringer als z.B. die Kosten bei einer Haartransplantation.

STOPPELTATTOO ERFAHRUNGEN

Die Erfahrungen mit dem Stoppeltattoo sind überwiegend positiv. Erfahrungsberichte über die Behandlung finden Sie unter anderem auf Haarweb.nl. Online finden Sie sowohl positive als auch negative Erfahrungsberichte über das Stoppeltattoo. Die negativen Erfahrungen sind meist mit unerfahrenen Kliniken verbunden; die positiven Erfahrungen hingegen oft mit erfahreneren Kliniken.

Die MHP-Klinik hat uns einen Erfahrungsbericht einer ihrer Kunden geschickt, welchen wir gerne mit Ihnen teilen möchten:
Koos schreibt: „Als ich im Alter von 20 Jahren anfing eine Glatze zu bekommen fand ich es schrecklich. Meine Haare verdünnten sich so schnell, dass eine Haartransplantation leider nicht mehr möglich war. Meine Spenderhaare reichten nicht aus, um die Behandlung durchzuführen und ein gutes Ergebnis zu erzielen. Bei einer Haartransplantation wird das Haar auf natürliche Weise über den Kopf verteilt. Wenn Sie jedoch völlig kahl sind und nur ein paar Haare auf dem Rücken haben, sind schlichtweg nicht genügend Haare zum verteilen übrig. Somit suchte ich weiter nach einer Lösung und kam auf die Haartätowierung. Hierzu müsste ich meine Haare zwar immer kurz tragen, doch das sind sie ja sowieso schon. Ich habe mir Fotos von Behandlungsergebnissen anderer Menschen mit einer Glatze angeschaut und das Ergebnis gefiel mir sehr gut. Nach einer umfassenden Online-Recherche entschied ich mich für eine Behandlung in der MHP-Klinik. Nach der ersten Behandlung sah mein Kopf bereits viel besser aus. Auch mein Umfeld hat mir eine Reihe positiver Reaktionen beschert. Nach 3 Behandlungen war das Ergebnis optimal. Die künstlich erzeugten Stoppeln sind kaum von meinem echten Haar zu unterscheiden.“

STOPPELTATTOO ODER HAARTRANSPLANTATION?

Wie bereits erwähnt, gibt es eine Reihe von Vor- und Nachteilen der Stoppeltätowierung gegenüber der Haartransplantation. Wenn Sie zwischen diesen Behandlungen zweifeln, können Sie uns jederzeit unverbindlich kontaktieren. Der Hauptnachteil der Mikrohaarpigmentierung ist, dass Sie Ihr Haar immer kurz tragen müssen. Der Hauptvorteil dieser Behandlung ist, dass es trotz zu wenig Spenderhaar, eine Behandlung gegen Kahlheit gibt.

MÖCHTEN SIE EINEN KOSTENLOSEN UND UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN?

Sind Sie nach dem Lesen dieses Berichtes über das „Stoppeltattoo“ interessiert an einem Beratungstermin für eine FUE-Haartransplantation oder eine andere Behandlung gegen Haarausfall? Machen Sie sich einen Termin und erzählen Sie uns von Ihrer Situation, sowie Ihren Wünschen und Erwartungen an die Behandlung. Füllen Sie hierzu das Kontaktformular aus, rufen Sie uns unter +31 495 54 78 48 an oder senden Sie einfach eine E-Mail an contact@acuramedischcentrum.nl.

  • Kostenlose Erstberatung
  • Jederzeit in erfahrenen Händen
  • Ihre Sorge ist unsere Sorge
  • Professionelle und ehrliche Beratung
  • Qualitätsauszeichnung der Haar-Stiftung
FÜR DIESE BEHANDLUNG KÖNNEN SIE KONTAKT AUFNEHMEN MIT:

Acura Medical Center Standort Weert

Frage?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü