Zu große Schamlippen

Leider ist alles rund um das Thema Schamlippen bei vielen Frauen noch ein Tabuthema. Nur wenige Frauen trauen sich über die Probleme mit ihren Schamlippen zu sprechen. Viele (junge) Frauen sind im Bezug auf den Schambereich unsicher. Besonders über zu große Schamlippen wird nicht gesprochen. Wann sind Schamlippen eigentlich „zu groß“? Was kann ich dagegen tun? Dies sind Fragen, die viele Frauen gerne beantwortet hätten. Mit dem eigenen Körper zufrieden zu sein ist von großer Bedeutung. Unsicherheiten können Sie im Alltag beschäftigen. Es ist verständlich, dass Sie daran etwas ändern möchten. Unsicherheit resultiert meist aus der Angst vor Ablehnung. In der Realität scheint es jedoch so, dass fast alle Männer die Größe der Schamlippen nicht oder kaum beachten und Sie aufgrund Ihrer Schamlippen nicht Ablehnen würden.

WANN SIND MEINE SCHAMLIPPEN „ZU GROSS“?

Frauen haben zwei Arten von Schamlippen: die äußeren Schamlippen, genannt „Labia major pudendi“ und die inneren Schamlippen, genannt „Labia minor pudendi“. Die äußeren Schamlippen bedecken und schützen die inneren Schamlippen. Viele Frauen sind unzufrieden mit ihren inneren Schamlippen. Bei etwa 60% der Frauen werden nach der Pubertät die inneren Schamlippen größer als die äußeren Schamlippen. Oft wird dies als störend empfunden, obwohl es eigentlich ganz normal ist. Viele Frauen haben jedoch immer noch eine falsche Idealvorstellung der Schamlippen. In den meisten Fällen werden Schamlippen lediglich als zu groß definiert, wenn sie bei verschiedenen Aktivitäten Unbehagen erzeugen. Schmerzen können zum Beispiel bei schnellem Gehen, Radfahren oder Geschlechtsverkehr auftreten. Neben diesen medizinischen Beschwerden kann es natürlich ebenfalls sein, dass Sie mit Ihren Schamlippen aus ästhetischen Gründen unzufrieden sind. Auch in diesem Fall ist eine Schamlippenkorrektur eine geeignete Lösung.

BEHANDLUNG ZU GROSSER SCHAMLIPPEN

Bei zu großen Schamlippen wird normalerweise eine Schamlippenkorrektur durchgeführt. In den meisten Fällen werden die inneren Schamlippen behandelt. Die äußeren Schamlippen stellen selten ein Problem dar. Das überschüssige Gewebe der inneren Schamlippen hingegen kann zu großen Schmerzen führen. Während der Behandlung wird das überschüssige Gewebe entfernt und der Behandlungsbereich mit löslichen Nähten vernäht. Das Verfahren ist relativ einfach und dauert in der Regel nicht länger als zwei Stunden.

Die Behandlung selbst ist nicht sehr intensiv und wird daher häufig unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Wenn Sie andere Wünsche haben und beispielsweise lieber unter Vollnarkose behandelt werden möchten, ist dies ebenfalls möglich. Da es sich bei den Schamlippen um ein sensibles Gebiet handelt, ist die Regeneration nach der Behandlung meist intensiver. Es dauert durchschnittlich 7 Tage bis Sie ihren täglichen Aktivitäten wieder nachgehen können. Obwohl die Schmerzen bis dahin verschwunden sein sollten, können die Schamlippen immer noch gereizt und rötlich sein.

ZU GROSSE SCHAMLIPPEN – FAQ – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Es gibt bestimmte Fragen, die häufig zum Thema zu großen Schamlippen aufkommen. Die häufigsten Fragen haben wir für Sie in der folgenden Übersicht aufgelistet. Hinter den Fragen stehen kurze und prägnante Antworten.

1. Wann spricht man von zu großen Schamlippen?
Man spricht gewöhnlich von übergroßen Schamlippen, wenn Ihre inneren, kleinen Schamlippen so groß sind, dass sie Beschwerden verursachen. Frauen mit zu großen Schamlippen haben oft sowohl psychische als auch physische Beschwerden. Unsicherheit und Schamgefühle sind psychologisch, während Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Radfahren oder Reiten körperlich sind.

2. Welche Unannehmlichkeiten können durch zu große Schamlippen verursacht werden?
Zu große Schamlippen verursachen verschiedene Arten von Beschwerden. Dies merkt man zum Beispiel beim Radfahren oder Reiten, aber auch das Tragen enger Kleidung fühlt sich unangenehm und sogar schmerzhaft an. Es ist bekannt, dass zu große Schamlippen leicht gereizt sind. Dies verstärkt die Schmerzsymptome. Auch beim Geschlechtsverkehr kann es zu Unannehmlichkeiten kommen.

3. Wie kommt es zu großen Schamlippen?
Keine Frau ist gleich, das gilt auch für Ihre Vagina und Ihre Schamlippen. Sowohl die Größe als auch das Erscheinungsbild sind unterschiedlich und teilweise vererbbar.

4. Wann sollte ich meinen Hausarzt kontaktieren?
Wenn Ihre Schamlippen gereizt sind und Sie eine Schamlippenkorrektur in Betracht ziehen, können Sie zunächst Ihren Hausarzt kontaktieren. Um für eine Kostenerstattung in Frage zu kommen, ist ein ärztliches Attest erforderlich. Die Krankenkassen erstatten möglicherweise einen Teil der Kosten, wenn Ihre Symptome körperlich, durch eine Krankheit oder einen Unfall verursacht sind. Für Erstattungen bei einer Behandlung im Ausland, wie den Niederlanden, sollten Sie sich vorher gut informieren.

5. Sind große Schamlippen schädlich für die Gesundheit?
Nein, Sie müssen sich keine Sorgen bei zu großen Schamlippen machen. Es kann sein, dass Sie sich unwohl fühlen und der Bereich sehr empfindlich ist, aber das beeinträchtigt Ihre Gesundheit nicht.

6. Kann ich selbst etwas gegen zu große Schamlippen tun?
Leider kann man selbst nichts unternehmen, um die Größe der Schamlippen zu verringern. Es ist jedoch möglich, die Schamlippen beim Radfahren oder Reiten ein wenig nach innen zu drücken. Dieses kann jedoch zu einem unangenehmen Gefühl führen. Um zu verhindern, dass die Schamlippen bei intimen Kontakten nach innen gedrückt werden, können Sie Ihre Schamlippen etwas spreizen.

7. Wie kann ich verhindern, dass meine Schamlippen zu groß werden?
Die Größe Ihrer Schamlippen kann nicht beeinflusst werden. Es ist daher unmöglich zu verhindern, dass Ihre Schamlippen (zu) groß werden.

8. Was wird bei einer Schamlippenkorrektur gemacht?
Wenn Sie durch Ihre Schamlippen körperliche oder psychische Beschwerden haben, kann eine korrigierende Operation hilfreich sein. Eine Schamlippenverkleinerung ist ein häufig angewandter chirurgischer Eingriff, der in der Regel unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Das Verfahren ist relativ einfach und dauert in der Regel nicht länger als zwei Stunden. Der Arzt entfernt den Hautüberschuss und näht die Wunden mit selbstauflösenden Fäden zusammen.

9. Sind große Schamlippen normal?
Die Größe Ihrer Schamlippen ist persönlich. Was „zu“ groß ist, ist ein weit gefasster Begriff. Es kann sein, dass Sie Ihre Schamlippen als zu groß empfinden, wenn enge Kleidung unbequem ist oder wenn Sie bei einer Aktivität wie dem Radfahren regelmäßig ein schmerzhaftes Gefühl haben.

10. Wie aufwendig ist eine Schamlippenkorrektur?
Die Schamlippenkorrektur wird als ein relativ kleiner Eingriff beschrieben, jedoch muss sich Ihr Schambereich gut erholen. Eine Schwellung ist nach dem Eingriff sichtbar, der Schambereich ist empfindlich und eine Kühlung ist sehr ratsam. Die Ärzte empfehlen, nach dem Toilettenbesuch täglich zu spülen oder sogar zu duschen, so dass sich nichts entzünden kann. In den ersten 6 Wochen nach der Operation ist Sport nicht erlaubt und Geschlechtsverkehr wird nicht empfohlen. Die Wunden heilen in der Regel gut und sichtbare Narben treten selten auf.

11. Welche Risiken hat eine Schamlippenkorrektur?
Eine Schamlippenkorrektur ist ein sicheres Verfahren und wird regelmäßig angewendet. Wie bei anderen chirurgischen Eingriffen besteht das Risiko auf allergische Reaktionen, Blutungen, einer schlechten Wundheilung und Infektionen.

12. Wie hoch sind die Kosten einer Schamlippenkorrektur?
Das Acura Medical Center berechnet einen Tarif von € 795,-. Ein sehr angemessener Betrag für diese Behandlung.

13. Was kann ich von einer Schamlippenkorrektur erwarten?
Nach der Erholungsphase werden Sie feststellen, dass die Reizungen und schmerzhaften Gefühle verschwunden sind. Sie ziehen die engen Jeans wieder selbstbewusst an und fahren wieder mit Freude Fahrrad.

14. Wie lange dauert die Erholungsphase?
Aufgrund der örtlichen Betäubung werden Sie die Operation nicht bemerken und eventuelle Schmerzen können mit Paracetamol behandelt werden. Die ersten 10 bis 14 Tage nach der Behandlung sind etwas unangenehm und der Schambereich ist empfindlich. Halten Sie sich unbedingt an die Empfehlungen für die Nachsorge.

MÖCHTEN SIE EINEN KOSTENLOSEN UND UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN?

Sind Sie nach dem Lesen dieses Berichtes über „zu große Schamlippen“ interessiert an einem Beratungstermin? Vereinbaren Sie einen Termin und erzählen Sie uns von Ihrer Situation, sowie Ihren Wünschen und Erwartungen an die Behandlung. Senden Sie uns hierzu einfach eine E-Mail an consult@acuramedischcentrum.nl.

  • Kostenlose Erstberatung
  • Jederzeit in erfahrenen Händen
  • Ihre Sorge ist unsere Sorge
  • Professionelle und ehrliche Beratung
  • Qualitätsauszeichnung der Haar-Stiftung
FÜR DIESE BEHANDLUNG KÖNNEN SIE KONTAKT AUFNEHMEN MIT:

Acura Medical Center Standort Weert

Frage?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü