Vaginalverjüngung

Sind Sie an einer Vaginalverjüngung interessiert? Nach einer Geburt kann sich die Vagina weiten. Im Verlauf des Alterns können ebenfalls Veränderungen des Muskel- und Bindegewebes im Schambereich auftreten. Sowohl Ihre Vagina als auch der Eingang zur Vagina werden schlaffer und weiten sich. Dies kann zu einer Einschränkung des sexuellen Lustempfindens sowie zu körperlichen Beschwerden wie z.B. Inkontinenz führen. In diesen Fällen ist die Vaginalverjüngung eine mögliche Behandlung. Im medizinischen Zentrum Acura können Sie diese schmerzfreie Behandlung durchführen lassen und im Anschluss Ihr Sexualleben wieder genießen. Im Gegensatz zu der Schamlippenkorrektur handelt es sich bei der Vaginalverjüngung um keinen operativen Eingriff.

SCHMERZFREIE VAGINALVERJÜNGUNG

Viele Frauen zwischen 25 und 55 Jahren erleben eine Erschlaffung des Bindegewebes und der Muskulatur der Vagina. Dies kann unter anderem durch eine Geburt oder hormonelle Veränderungen verursacht werden. Die meisten Frauen erfahren aufgrund der Erschlaffung des Gewebes keine Probleme oder körperliche Beschwerden. Andere hingegen verlieren an sexueller Lust oder leiden an leichter Inkontinenz. Gehen Sie mit diesen Beschwerden zu Ihrem (Haus-)Arzt, wird dieser Ihnen zunächst Beckenbodenmuskelübungen empfehlen. Bemerken Sie nach regelmäßiger Ausführung dieser Übungen keine Verbesserung, können Sie eine alternative Behandlung in Betracht ziehen. Bei der Vaginalverjüngung im medizinischen Zentrum Acura handelt es sich um einen schmerzfreien, nicht-operativen Eingriff. Unsere erfahrenen Ärzte arbeiten mit der Viveve-Technik. Bei dieser Behandlung wird das Gewebe um den Vaginaleingang von innen nach außen gestrafft. Vor der Behandlung findet ein diskretes Beratungsgespräch mit dem behandelnden Arzt statt. Während des Gesprächs können Sie dem Arzt Ihre Beschwerden mitteilen und er wird entscheiden, ob die Viveve-Behandlung eine geeignete Lösung für Sie bietet.

VIVEVE-BEHANDLUNG ZUR VAGINALVERJÜNGUNG

Den meisten Frauen hilft die Viveve-Behandlung sehr. Während der Behandlung liegen Sie auf einem bequemen Behandlungsstuhl. Die Behandlung ist schmerzfrei und wird daher ohne Lokalanästhesie und/oder Betäubung durchgeführt. Nachdem der Arzt den zu behandelnden Bereich sorgfältig gereinigt hat, beginnt die Vaginalverjüngung mit der Viveve-Technik. Eine glatte Behandlungsspitze, so groß wie ein Tampon, wird in den Scheideneingang eingeführt. Während das Gerät langsam bewegt wird, gibt es Kälte- und Wärmeimpulse an das umliegende Gewebe ab. Die Behandlung ist nach 5 Umdrehungen der Behandlungsspitze abgeschlossen. Viveve verwendet hierbei eine tiefe, wärmende Frequenz. Die tieferen Gewebeschichten werden erwärmt, während die oberflächlicheren Schichten kühl und geschützt bleiben. Mit der Viveve-Technik wird das Gewebe im inneren, tieferen Drittel der Vagina behandelt. Da das betreffende Gewebe mit der Klitoris verbunden ist, steigert die Vaginalverjüngung ebenfalls das Lustempfinden. Die Vaginalverjüngung mit der Viveve-Technik ist für Frauen mit den folgenden Anliegen geeignet:

  • Frauen mit vermindertem Lustempfinden. Dieses Gefühl kann nach der Geburt auftreten.
  • Inkontinenz bei körperlichen Aktivitäten, auch bekannt als Stressinkontinenz.
  • Scheidentrockenheit. Dies kann Schmerzen beim Geschlechtsverkehr verursachen.

Nicht jede Frau ist für eine Vaginalverjüngung geeignet. In den folgenden Fällen kommt eine Vaginalverjüngung nicht in Frage.

  • Sie leiden an einer Blasenentzündung und/oder einer Vaginalinfektion.
  • Sie sind schwanger oder hatten vor weniger als drei Monaten eine Geburt.
  • Ihre Vagina ist zu einem hohen Grade erweitert, aufgrund dessen ein chirurgischer Eingriff empfohlen wird.
HERVORRAGENDE ERGEBNISSE MIT EINER VAGINALVERJÜNGUNG

Die meisten Frauen erfahren nach der Viveve-Behandlung eine signifikante Verbesserung. Das Lustempfinden ist gesteigert und die Inkontinenz nimmt ab. Sie haben wieder Selbstvertrauen und eine erhöhte sexuelle Befriedigung. Ihr Körper braucht etwas Zeit, um sich von dem Eingriff zu erholen. Der Heilungsprozess nach der Vaginalverjüngung verläuft nach und nach. In der Regel sind die ersten Verbesserungen nach einem Monat zu spüren. Der Behandlungseffekt wird sich in den drei bis sechs Monaten nach der Behandlung weiter entwickeln. Die Wirkung wird von jedem Patienten unterschiedlich empfunden. Das Endergebnis hängt davon ab, inwieweit die „vaginale Laxheit“ fortgeschritten war. Bei der Viveve-Behandlung handelt es sich um ein nicht-chirurgisches Verfahren, welches nicht immer das gewünschte Ergebnis bringt. Kommt der Straffungseffekt nicht zustande oder empfinden Sie lediglich eine unzureichende Verbesserung? Möglicherweise profitieren Sie von einer zweiten Behandlung. Im Falle einer fortgeschrittenen vaginalen Laxheit ist es gelegentlich besser, sich für einen operativen Eingriff zu entscheiden. Der behandelnde Arzt wird Sie diesbezüglich während des Beratungsgesprächs beraten. Möchten Sie Ihr Sexualleben wieder in vollen Zügen genießen können? Möchten Sie sich keine Sorgen mehr über Stressinkontinenz machen? Dann könnte die Vaginalverjüngung mit der Viveve-Technik eine geeignete Methode sein, um Abhilfe zu schaffen. Vereinbaren Sie gerne einen Termin um weitere Informationen über die Behandlung zu erhalten. Den Termin können Sie telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.

MÖCHTEN SIE EINEN KOSTENLOSEN UND UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN?

Sind Sie nach dem Lesen dieses Berichtes über die „Vaginalverjüngung“ interessiert an einem Beratungstermin für eine Vaginalverjüngungoder eine andere Behandlung? Vereinbaren Sie gerne einen Termin und erzählen Sie uns von Ihrer Situation, sowie Ihren Wünschen und Erwartungen an die Behandlung. Füllen Sie hierzu das Kontaktformular aus, rufen Sie uns unter +31 495 54 78 48 an oder senden Sie einfach eine E-Mail an consult@acuramedischcentrum.nl.

  • Kostenlose Erstberatung
  • Jederzeit in erfahrenen Händen
  • Ihre Sorge ist unsere Sorge
  • Professionelle und ehrliche Beratung
  • Partner der ‚Haarstichting’
FÜR DIESE BEHANDLUNG KÖNNEN SIE KONTAKT AUFNEHMEN MIT:

Acura Medical Center Standort Weert

Frage?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü