Fettabsaugung in Helmond

Erwägen Sie eine Fettabsaugung in Helmond oder Umgebung? Überschüssiges Fett sammelt sich gerne an Körperzonen, wie Hüften, Gesäß, Bauch, Oberschenkel, Knien und Oberarmen an. Zu hohe Fettablagerungen stören die Körperproportionen. Eine Fettabsaugung in Helmond oder Umgebung ist eine geeignete Lösung gegen lokale Fettablagerungen. Die Fettabsaugung wird Ihre Körperkonturen wieder in Einklang bringen. Nach der Behandlung schauen Sie wieder gerne in den Spiegel und trauen sich, an Sommertagen, Ihr Lieblingskleid oder Ihre Lieblingsshorts selbstbewusst zu tragen.

ÜBERLEGUNG UND VORBEREITUNG AUF DIE FETTABSAUGUNG IN HELMOND ODER UMGEBUNG

Geben Sie hartnäckigem Fett keine Chance. Bei der Fettabsaugung handelt es sich um eine sehr effektive Behandlung. Beachten Sie jedoch, dass es keine Möglichkeit zur schnellen Gewichtsabnahme ist. Die Behandlung ist keine Alternative zu einer Diät. Sie werden nur für die Behandlung zugelassen, wenn Ihr Body Mass Index (BMI) niedriger als 30 ist. Haben Sie Übergewicht? In diesem Falle wird die Behandlung nur durchgeführt, wenn Sie die notwendigen Kilo z.B. durch eine Diät, vor der Behandlung abgenommen haben. Die Fettabsaugung hilft, überschüssiges Fettgewebe, welches auch nach einer Diät und regelmäßiger Bewegung nicht verschwindet, loszuwerden. Wenn Sie sich für eine Fettabsaugung interessieren, sollten Sie gut über die Behandlungskosten nachdenken. Die Kosten der Fettabsaugung hängen von der Menge des zu entfernenden Fettes und der Anzahl der zu behandelnden Körperzonen ab. Möchten Sie mit einem Eingriff mehrere Zonen behandeln lassen? Der Preis einer Zone ist günstiger, wenn Sie in einer Behandlung mehrere Zonen behandeln lassen. Eine Fettabsaugung ist keine kostengünstige Behandlung. Es ist jedoch eine der sichersten und am häufigsten durchgeführten, kosmetischen Behandlungen zur Verbesserung der Figur.

BEHANDLUNG UND ERHOLUNG NACH DER FETTABSAUGUNG

Mit der Fettabsaugung wird überschüssiges, lokal angesammeltes Fettgewebe entfernt. Je nach Größe und Umfang der zu behandelnden Flächen, wird der Eingriff in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt. Der Arzt macht kleine Einschnitte, in welche ein bestimmtes Narkotikum gespritzt wird. Das Fett wird dann mittels Ultraschallwellen des Vaser-Systems verflüssigt. Durch das Vaser-System wird das Entnehmen des Fettes erleichtert und das Risiko einer Schädigung von Blutgefäßen und Nerven auf ein Minimum reduziert. Das Fett wird mit feinen Kanülen entfernt und somit die Körperkonturen verbessert. Die Einschnitte werden am Ende der Behandlung geklebt und verbunden. In den ersten Stunden nach der Fettabsaugung kann noch etwas Anästhesieflüssigkeit aus den Wunden austreten. In den ersten zwei Wochen nach dem Eingriff sollten Sie Tag und Nacht eine elastische Hose und/oder Kompressionsbekleidung tragen. Nach den ersten zwei Wochen sollten Sie die Kompressionsbekleidung für zwei weitere Wochen nachts tragen. Die Kompressionsbekleidung verhindert Schwellungen und gibt den Gewebeschichten die Möglichkeit, aneinander zu haften und sich bestmöglich zu erholen. Um eine optimale Wirkung zu erzielen, ist ein gesunder, verantwortungsvoller Lebensstil wichtig. Entscheiden Sie sich für eine abwechslungsreiche Ernährung in Kombination mit ausreichend Bewegung. In der Regel können Sie 4 Wochen nach der Fettabsaugung alle Ihre sportlichen Aktivitäten wieder aufnehmen. Intensive Kontaktsportarten sollten erst nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt aufgenommen werden. Bevor das optimale Endergebnis erreicht ist, vergehen durchschnittlich 6 bis 9 Monate.

NEBENWIRKUNGEN UND RISIKEN DER FETTABSAUGUNG

Die Erholung nach der Fettabsaugung verläuft in der Regel reibungslos. Dennoch besteht, wie bei jedem chirurgischen Eingriff, ein gewisses Risiko von Nebenwirkungen und Komplikationen.

  • Nach der Fettabsaugung kann es zu Flüssigkeitsansammlungen kommen. Diese sind vorübergehend und selten.
  • Juckreiz oder eine allergische Reaktion auf die Anästhesie.
  • Schwellungen und Blutergüsse.
  • Schlechte Wundheilung bei Infektionen.
  • Ein unproportioniertes Ergebnis.

Um das Risiko von Nebenwirkungen und Komplikationen zu reduzieren, gibt der Arzt Ihnen Hinweise für vor, während und nach der Fettabsaugung mit auf den Weg.

DAUERHAFTE ERGEBNISSE MIT EINER FETTABSAUGUNG IN HELMOND

Wenn Sie nach einer Fettabsaugung in Helmond und Umgebung suchen, sind Sie beim medizinischen Zentrum Acura in Weert an der richtigen Adresse. Die entnommenen Fettzellen kehren nach der Behandlung nicht wieder zurück. Ihr Körper wird keine neuen Fettzellen produzieren. Wenn Sie ein gesundes Leben führen und sich nach der Fettabsaugung regelmäßig bewegen, bleiben Ihre neu bewahrten Körperkonturen erhalten. Große Gewichtsschwankungen und eine Gewichtszunahme entwickeln und dehnen die verbliebenden Fettzellen aus. Dies führt zu neuen Fettpölsterchen. Ein wenig Aufmerksamkeit auf das, was Sie essen, kann dies verhindern. In einem Beratungsgespräch bespricht der Arzt alle Vor- und Nachteile einer Fettabsaugung. Zudem erhalten Sie Informationen über die Behandlungsmöglichkeiten und Ergebnisse.

MÖCHTEN SIE EINEN KOSTENLOSEN UND UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN?

Sind Sie nach dem Lesen dieses Berichtes über die „Fettabsaugung in Helmond“ interessiert an einem Beratungstermin für die Kryolipolyse Behandlung, Fettabsaugung oder eine andere Behandlung? Machen Sie sich einen Termin und erzählen Sie uns von Ihrer Situation, sowie Ihren Wünschen und Erwartungen an die Behandlung. Füllen Sie hierzu das Kontaktformular aus, rufen Sie uns unter +31 495 54 78 48 an oder senden Sie einfach eine E-Mail an consult@acuramedischcentrum.nl.

 

  • Kostenlose Erstberatung
  • Jederzeit in erfahrenen Händen
  • Ihre Sorge ist unsere Sorge
  • Professionelle und ehrliche Beratung
  • Partner der ‚Haarstichting’
FÜR DIESE BEHANDLUNG KÖNNEN SIE KONTAKT AUFNEHMEN MIT:

Acura Medical Center Standort Weert

Frage?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü