Facelift Gesichtsstraffung

FACELIFT – GESICHTSSTRAFFUNG

Suchen Sie Informationen über ein Facelifting? Falten und Fältchen im Gesicht sind oft die ersten Anzeichen des Alterns. Hängende Wangen und Nackenfalten sind ebenfalls eine Folge des körperlichen Alterns. Ein Facelifting kann die Konturen Ihres Gesichts und Ihres Halses wiederherstellen und Sie jünger und frischer aussehen lassen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Facelifting durchzuführen. Während eines Beratungsgesprächs mit dem kosmetischen Arzt der Acuraklinik werden wir prüfen, ob ein Facelift bei Ihnen durchgeführt werden kann und welche Technik die besten Ergebnisse bietet.

JUGENDLICHES AUSSEHEN NACH FACELIFTING

Wenn Sie älter werden, wirkt sich das auf Ihre Haut aus. Die Elastizität und Geschmeidigkeit der Haut und der darunter liegenden Muskeln nimmt ab. Dies führt zu feinen Falten und Fältchen, zum Beispiel um Mund und Augen. Wenn die Haut anfängt zu erschlaffen, können auch im Halsbereich Falten entstehen. Der körperliche Alterungsprozess verläuft von selbst, kann aber durch Faktoren wie Sonnenlicht, Stress, Alkohol und Rauchen beschleunigt werden. Wollen Sie jünger und frischer aussehen? Ein Facelifting kann eine Lösung sein. Obwohl ein Facelift nicht an ein bestimmtes Alter gebunden ist, werden die meisten Eingriffe bei Menschen zwischen 40 und 70 Jahren durchgeführt. Solange Ihr Gesundheitszustand gut ist, können Sie auch später ein Facelifting in Betracht ziehen. Ein Facelift ist ein effektives Verfahren zur Glättung von Falten und Fältchen.

In Absprache mit einem Kosmetikarzt werden Ihre Erwartungen und Wünsche besprochen:

  • Ihr allgemeiner Gesundheitszustand.
  • Alle früheren Operationen oder medizinischen Verfahren.
  • Einnahme von Medikamenten.
  • Allergien.
  • Rauchen und Alkoholkonsum.

Auch Ihr Gesicht wird aufmerksam untersucht. Auf diese Weise kann ein erfahrener Arzt feststellen, wie die besten Ergebnisse erzielt werden können und/oder ob ein alternatives kosmetisches Verfahren möglicherweise mehr Möglichkeiten bietet. Sind Sie für ein Facelifting geeignet und entscheiden Sie sich, den Behandlungsvorschlag des Arztes anzunehmen? Dann wird Ihnen ein Arzt bereits 4 bis 6 Wochen vor dem geplanten Eingriff raten, mit dem Rauchen aufzuhören. Dadurch wird der Heilungsprozess verbessert, was zu einem besseren Ergebnis führt. Fällt es Ihnen schwer, alleine mit dem Rauchen aufzuhören? Heutzutage werden verschiedene Hilfsmittel von der Grundversicherung erstattet um Ihnen zu helfen.

VERLAUF DES FACELIFTINGS

Ein Facelift kann in Lokalanästhesie oder Vollnarkose durchgeführt werden. Die Art und Weise, wie das Verfahren in Ihrem Fall durchgeführt wird, wird während der Beratung besprochen. Während des Eingriffs werden sowohl die Haut als auch das darunter liegende Gewebe gelockert, gestrafft oder gekürzt und wieder befestigt. Um ein natürliches Ergebnis zu erzielen, wird Ihre Haut nicht zu stark gespannt und die erfahrenen kosmetischen Ärzte wissen, wie man die besten Ergebnisse erzielt. Die Schnitte werden so weit wie möglich in den Hautfalten am Haaransatz und in der Nähe der Ohren gemacht.

Je nach Umfang des Eingriffs wirkt sich ein Facelift nur auf den unteren Gesichtsbereich aus. Wenn Sie auch ein Stirnlifting wünschen, kann eine Kombination zwischen einem Facelift und einem Stirn- und/oder Augenbrauenlift in Betracht gezogen werden. Das Facelift ist eine Operation, die mit Präzision und Aufmerksamkeit durchgeführt wird. Die Behandlungsdauer beträgt etwa 3 Stunden. Nachdem Sie sich von dem Eingriff erholt haben, können Sie die Klinik verlassen. Sie können jedoch nicht alleine Auto fahren und jemand sollte Sie sicher nach Hause bringen kann.

S-LIFT, HALSSTRAFFUNG, MACS-LIFT UND FACELIFT

Die Art und Weise des Faceliftings ist unterschiedlich, möglicherweise bevorzugen Sie einen kleineren Eingriff. Es ist aber auch möglich Eingriffe miteinander zu kombinieren.
Es gibt verschiedene Formen von kosmetischen Verfahren:

  • S-Lift – ein kleines Lifting, das die Haut von der Kieferlinie und den Wangen abhebt.
  • Halsstraffung – eine Straffung der Haut und möglicherweise des darunter liegenden Gewebes in der Halsregion.
  • MACS-Lift – eine aufwändigere Version des S-Lifts, bei der nicht nur die Haut, sondern auch die darunter liegenden Muskeln angehoben werden.
  • Facelifting – Straffung der Haut und des darunter liegenden Gewebes an Wangen, Kieferpartie und Hals.

Nach dem Eingriff wird Ihr Gesicht mit einem Druckverband verbunden, um Schwellungen zu vermeiden. Je nach Art der verwendeten Fäden werden diese 10 bis 14 Tage später entfernt. Ihr Gesicht wird in den ersten Tagen geschwollen sein und Blutergüsse werden sichtbar sein. Lassen Sie es in den ersten Tagen ruhig angehen und geben Sie Ihrem Körper Zeit, sich von dem Eingriff zu erholen. Es wird 2 bis 3 Monate dauern, bis das Ergebnis endgültig sichtbar und verheilt ist.

MÖCHTEN SIE EINEN KOSTENLOSEN UND UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN?

Sind Sie nach dem Lesen dieses Berichtes über „Facelift Gesichtsstraffung“ interessiert an einem Beratungstermin für ein Facelift? Machen Sie sich einen Termin und erzählen Sie uns von Ihrer Situation, sowie Ihren Wünschen und Erwartungen an die Behandlung. Füllen Sie hierzu das Kontaktformular aus, rufen Sie uns unter +31 495 54 78 48 an oder senden Sie einfach eine E-Mail an consult@acuramedischcentrum.nl.

  • Kostenlose Erstberatung
  • Jederzeit in erfahrenen Händen
  • Ihre Sorge ist unsere Sorge
  • Professionelle und ehrliche Beratung
  • Partner der ‚Haarstichting’
FÜR DIESE BEHANDLUNG KÖNNEN SIE KONTAKT AUFNEHMEN MIT:

Acura Medical Center Standort Weert

Frage?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü