Erfahrungen Schamlippenkorrektur

Interessieren Sie sich für eine Schamlippenkorrektur, oder Labioplastik, und sind neugierig auf Bewertungen oder Erfahrungen darüber? Eine Schamlippenkorrektur ist die häufigste Form der plastischen Genitaloperation bei Frauen. Die Operation umfasst eine Verkleinerung der kleinen Schamlippen oder der inneren Lippen der Vulva. Da der Intimbereich einer Frau ein sensibles Thema ist, sprechen viele Frauen nicht offen über diesen Eingriff. Die Folge davon ist, dass sie keine Kenntnisse darüber haben, welche Auswirkungen die Operation auf ihr Leben haben wird. Sie haben Online die Möglichkeit, sich eingehend über Erfahrungen und Ergebnisse der Schamlippenkorrektur zu informieren. In Foren und Bewertungsplattformen berichten Betroffene unter anderem, ob sie mit dem Resultat einer Schamlippenkorrektur zufrieden sind. Diese Informationen sind wichtig für die Entscheidung, ob dieses Verfahren die beste Option für Sie ist.

Wachsende Zahl von Rezensionen zur Schamlippenkorrektur

Eine Labioplastik ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Bei diesem kosmetischen Eingriff hat sich die Zahl der Operationen vervielfacht. Da die meisten Schamlippenkorrekturen in privaten Praxen durchgeführt wurden, wurden nicht alle Daten dazu erfasst. Genaue Zahlen liegen nicht vor, aber erfahrene Chirurgen schätzen einen Anstieg von über 60 % im Vergleich zu vor zehn bis fünfzehn Jahren. Obwohl es ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass vor allem junge Frauen unter 20 Jahren Interesse an einer Schamlippenkorrektur zeigen, sind es in der Regel Frauen zwischen 25 und 35 Jahren, die diesen Eingriff machen lassen.

Verschiedene Gründe für eine Schamlippenkorrekturen

Auch wenn es körperliche oder funktionelle Gründe für eine Labioplastik gibt, ist der Eingriff in der Regel nicht medizinisch indiziert. Unabhängig von den ästhetischen Aspekten, kommt es häufig zu Beschwerden beim Sport, z. B. beim Radfahren oder beim Geschlechtsverkehr, was jedoch keine medizinische Notwendigkeit für eine Korrektur begründet. Die meisten Frauen lassen ihre Schamlippen korrigieren, weil sie das Aussehen als unattraktiv empfinden. Der Wunsch nach einer glatten Genitaloberfläche mit kleinen Schamlippen, die nicht weiter hervorstehen als die äußeren, ist für manche Frauen ein Schönheitsideal. Daher wird dieses Verfahren auch als „Barbie-Operation“ bezeichnet, da den Puppen eindeutige Geschlechtsmerkmale fehlen. Die Art und Weise, wie die weiblichen Genitalien in den Medien dargestellt werden, fördert dieses Ideal. Das führt manchmal dazu, dass Männer die Genitalien ihrer Partnerin kritisieren, was die Unsicherheit derer nur noch verstärkt. Doch nicht jede Frau erhält mit der Operation das zuvor erhoffte Ergebnis.

Kaum Einfluss auf das Sexualleben

Bewertungen und Erfahrungen zeigen, dass Frauen mit dem veränderten Aussehen der Genitalien zufrieden sind. Auf das Sexualleben und das sexuelle Selbstbewusstsein hat der Eingriff allerdings wenig bis gar keinen Einfluss. Obwohl das Verfahren als Mittel zur Stärkung des Selbstbewusstseins und zur Verbesserung des Sexuallebens angepriesen wird, bestätigen die Bewertungen dies nicht. Durch eine Schamlippenkorrektur machen sich die Frauen weniger Gedanken über das Aussehen ihrer Schamlippen, aber die Art und Weise, wie sie eine intime Beziehung sehen und beschreiben, ändert sich dadurch kaum. Darüber hinaus gibt es Frauen, die mit den Ergebnissen so unzufrieden sind, so dass sie nun Hemmungen bezüglich einer intimen Beziehung haben. Es kann manchmal auch zu einem Gefühl der Unsicherheit führen, wenn es nicht oder kaum zu einer erwarteten Veränderung der Beziehung mit dem Partner kommt. Es ist wichtig, dass Sie eine klare Vorstellung von dem Verfahren und den Ergebnissen haben, damit Sie eine Alternative in Betracht ziehen können, die möglicherweise bessere Ergebnisse bringt.

Vermeidung von Enttäuschungen nach der Operation

Der Grund für die meisten Schamlippenkorrekturen ist ein kein medizinischer sondern ein ästhetischer Aspekt. Frauen lassen den Eingriff durchführen, weil sie mit dem Aussehen ihrer Genitalien unzufrieden sind. Wenn Sie jedoch die unrealistische Erwartung haben, Ihr Selbstwertgefühl oder Ihre sexuellen Beziehung durch den Eingriff zu verbessern, werden Sie wahrscheinlich enttäuscht sein. Erfahrene und fachkundige Schönheitschirurgen zeichnet aus, dass sie eingehend Ihre Motivation und Ihre Erwartungen prüfen, bevor sie Ihnen eine Schamlippenkorrektur anbieten. Nur so erhalten Sie die Behandlung und Betreuung, die am besten zu Ihnen passt. Ein Arzt hilft Ihnen dabei, die Eignung für den kosmetischen Eingriff zu prüfen und zeigt Ihnen, wie die Ergebnisse einer Schamlippenvergrößerung aussehen können. Diese Beratung erfordert oftmals Mut, da man sich buchstäblich und im übertragenen Sinne entblößt und seine Genitalien von einem Arzt begutachten lässt. Eine sorgfältige Recherche ist daher ratsam, um spätere Enttäuschungen zu vermeiden.

Risiken und Ergebnisse

Jeder chirurgische Eingriff birgt Risiken. Risiken einer Schamlippenkorrektur sind:

  • Taubheit
  • Verminderte Empfindlichkeit der Vulva.
  • Trockenheit
  • Narben, die beim Geschlechtsverkehr Schmerzen verursachen.

Nachblutungen, Schwellungen und Infektionen sind ebenfalls Nebenwirkungen der Operation. Manche Frauen entscheiden sich für eine Verkleinerung der Länge der Schamlippen. Dies kann jedoch Folgen für die Funktion und Aufgabe der Schamlippen, nämlich den Schutz des Scheideneingangs, haben, was zu mehr Scheideninfektionen führt. Die meisten Eingriffe bewirken jedoch das, wozu sie gedacht sind – eine Verkürzung der Schamlippen. Frauen, die sich für den Eingriff entscheiden, weil sie sich durch die großen Schamlippen beeinträchtigt fühlen, finden Erleichterung. Das sind die Frauen, die den Eingriff als lebensverändernd beschreiben. Über die Auswirkungen der Schamlippenkorrektur auf Geburten und Wechseljahre gibt es nur wenige Daten und Erfahrungen.

Auswahl eines Arztes

Die Schamlippenkorrektur wird sowohl von plastischen Chirurgen als auch von Gynäkologen durchgeführt. Die Kosten für diese Behandlung betragen im Acura Medisch Centrum 795 €. Eine Kostenerstattung durch die Krankenkasse erfolgt nur, wenn eine eindeutige medizinische Indikation vorliegt. Im Rahmen eines Beratungsgesprächs mit einem Facharzt, wird dieser Ihnen Form und Funktion der Schamlippen näher erläutern. Sprechen Sie mit ihm über mögliche Beschwerden im Alltag und welche Erwartungen Sie an die Operation haben. Oftmals kostet der Gang zum Arzt einige Überwindung. Immerhin handelt es sich um einen Eingriff, der Ihren Intimbereich betrifft. Stellen Sie bei der Beratung fest, dass Sie kein Vertrauensverhältnis zu dem Arzt aufbauen können, ist es ratsam, die Suche nach einem geeigneten Arzt fortzusetzen. Treffen Sie keine voreiligen Beschlüsse und lassen Sie sich am Ende eines Gesprächs nicht zu einer Entscheidung zwingen.

Kostenloses Beratungsgespräch

Viele Frauen leiden unter der Größe der inneren Schamlippen. Das führt zu Unzufriedenheit, beeinträchtigt das Selbstvertrauen und lässt das Sexualleben darunter leiden. Möchten Sie mit Hilfe eines kosmetischen Eingriffs etwas an diesem Zustand ändern? Vereinbaren Sie dazu einen Termin mit einem unserer erfahrenen Kosmetikärzte im Acura Medisch Centrum. Lassen Sie sich in einem unverbindlichen Gespräch beraten. Beschreiben Sie, warum Sie unzufrieden sind und was Sie von der Schamlippenkorrektur erwarten. Der Arzt wird Ihnen Ergebnisse von zuvor durchgeführten Schamlippenkorrekturen zeigen und erläutert Ihnen, ob Ihre Erwartungen realistisch sind. Für weitere detaillierte und individuelle Auskünfte stehen wir Ihnen im Acura Medisch Centrum in Weert gerne zur Verfügung.

Möchten Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren?

Sind Sie nach dem Lesen dieses Berichtes über die „Erfahrungen Schamlippenkorrektur“ interessiert an einem Beratungstermin zur Schamlippenkorrektur? Machen Sie sich einen Termin und erzählen Sie uns von Ihrer Situation, sowie Ihren Wünschen und Erwartungen an die Behandlung. Füllen Sie hierzu das Kontaktformular aus, rufen Sie uns unter +31 495 54 78 48 an oder senden Sie einfach eine E-Mail an consult@acuramedischcentrum.nl.

  • Kostenlose Erstberatung
  • Jederzeit in erfahrenen Händen
  • Ihre Sorge ist unsere Sorge
  • Professionelle und ehrliche Beratung
  • Partner der ‚Haarstichting’
Frage?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü