Augenbrauenstraffung

Ziehen Sie ein Augenbrauenlift in Betracht? Hängende Augenbrauen verleihen Ihrem Gesicht ein müdes und düsteres Aussehen. Aufgrund von hängenden Augenbrauen fällt ein Schatten über Ihre Augen. Gelegentlich ist auch das Sichtfeld eingeschränkt. Die Augenbrauenstraffung ist ein häufig verwendetes kosmetisches Verfahren um Ihrem Gesicht ein jugendlicheres und frischeres Aussehen zu verleihen.

VERÄNDERTE PROPORTIONEN IM GESICHT

Aufgrund verlierender Hautelastizität können Ihre Augenbrauen anfangen zu hängen. Das Ausmaß hängender Augenbrauen variiert pro Person. Die sich ändernden Proportionen Ihres Gesichts können zu verschiedenen ästhetischen und praktischen Beschwerden führen. Menschen aus Ihrer Umgebung fragen Sie „Warum siehst du so wütend aus?“ oder „Du siehst müde aus, schläfst du gut?“. Ihre Augenbrauen sind ein entscheidender Faktor für Ihren Gesichtsausdruck. Neben einem müden, düsteren Ausdruck, können hängende Augenbrauen auch Beschwerden wie Kopfschmerzen und eine Einschränkung des Sichtfeldes verursachen. Kopfschmerzen entstehen durch das ständige Anheben Ihrer Augenbrauen. Die entstehende Muskelspannung erstreckt sich von der Stirn bis zum Hals. Ein Augenbrauenlift kann also Ihre Kopfschmerzen reduzieren. Ist Ihr Sichtfeld durch die hängenden Augenbrauen beeinflusst, kann ein Augenbrauenlift auch dies positiv verändern. Nach der Augenbrauenstraffung sind die Proportionen Ihres Gesichts wiederhergestellt und Sie haben einen freundlicheren Gesichtsausdruck. Außerdem werden Sie weniger müde aussehen. Das Augenbrauenlift kann auf verschiedene Weise durchgeführt werden:

  • Subkutane Augenbrauenstraffung. Bei diesem Eingriff werden sowohl die Stirn, als auch die Augenbrauen angehoben. Bei einem subkutanen Augenbrauenlift wird überschüssige Haut entfernt, wodurch die Länge Ihrer Stirn verkürzt wird oder gleich bleibt. Es entsteht eine Narbe an Ihrem Haaransatz.
  • Endoskopische oder laterale Augenbrauenstraffung. Hierbei handelt es sich um die gängigste Technik der Augenbrauenstraffung. Die Stirnmuskulatur, die Stirnhaut und die Augenbrauen werden vom darunter liegenden Knochen gelöst und nach oben bewegt. Dies kann dazu führen, dass sich Ihr Haaransatz leicht verschiebt und Ihre Stirn länger oder höher wird. Entstandene Narben werden von Ihrem Haar verdeckt.

Nach einem Augenbrauenlift haben Sie einen energetischeren Gesichtsausdruck und fühlen sich weniger müde. Es ist ein relativ einfaches kosmetisches Verfahren mit einer schnellen Genesung und hervorragenden Ergebnissen.

ZIEHEN SIE EINE AUGENBRAUENSTRAFFUNG IN BETRACHT?

Sowohl Männer als auch Frauen sind mit schlaffen Augenbrauen und den damit verbundenen Problemen konfrontiert. Nicht jeder qualifiziert sich jedoch automatisch für ein Augenbrauenlift. Das Augenbrauenlift ist ein kosmetisches, chirurgisches Verfahren, welches neben hervorragenden Ergebnissen auch das Risiko von Nebenwirkungen und Komplikationen birgt. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit Komplikationen konfrontiert werden, ist gering. Dennoch wird der behandelnde Spezialist Sie während des Beratungsgesprächs auf mögliche Nebenwirkungen hinweisen. Dazu gehören eine allergische Reaktion auf die eingesetzten Anästhetika, Infektionen, Nachblutungen und eine verzögerte Wundheilung. Eine Augenbrauenstraffung kann zu einem asymmetrischen Ergebnis führen. Hinzukommend können die Narben verdicken und ein Taubheitsgefühl im Bereich über den Augenbrauen kann entstehen. Woher wissen Sie, ob Sie ein geeigneter Kandidat für ein Augenbrauenlift sind? Während eines Beratungsgesprächs im medizinischen Zentrum Acura wird sich der behandelnde Spezialist mit Ihrer persönlichen Situation befassen. Zu Hause können Sie das Behandlungsergebnis vor dem Spiegel nachahmen. Alles, was Sie tun müssen, ist folgendes: Legen Sie die Spitze Ihrer Zeigefinger knapp über die Haare der äußeren Ecken Ihrer Augenbrauen und ziehen Sie die Augenbrauen ein wenig nach oben. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung der Wirkung des Augenbrauenlifts. Ihre Erwartungen an die Behandlung werden im Rahmen des Gesprächs mit dem behandelnden Arzt besprochen. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, wird der Arzt die Ursache Ihrer hängenden Augenbrauen untersuchen. Informieren Sie den behandelnden Spezialisten so gut wie möglich über Ihren allgemeinen Gesundheitszustand. Nehmen Sie Medikamente? Verschaffen Sie sich vor dem Gespräch einen Überblick Ihrer Medikamenteneinnahme. Gerade bei Blutverdünnern ist es wichtig, dies rechtzeitig zu melden. Wenn der Arzt Sie für eine Augenbrauenstraffung als geeignet einstuft, ist es wichtig, etwa sechs Wochen vor dem geplanten Eingriff mit dem Rauchen aufzuhören. Die Verwendung von Nikotinprodukten wirkt sich negativ auf Ihre Durchblutung aus. Eine gute Durchblutung ist wichtig für eine reibungslose Regeneration. Um sich optimal auf das Augenbrauenlift vorzubereiten, erhalten Sie Tipps und Ratschläge von dem Spezialisten. Zudem Erhalten Sie Anweisungen, welche Ihrer Genesung und dem Endergebnis zugute kommen.

DER VERLAUF UND DIE ERHOLUNG NACH EINER AUGENBRAUENSTRAFFUNG

Je nach Operationstechnik wird das Augenbrauenlift unter Lokalanästhesie durchgeführt. Wenn Sie sehr ängstlich sind, kann in Absprache mit dem Arzt entschieden werden, eine Sedierung einzusetzen. Sie werden nichts von der Augenbrauenstraffung mitbekommen. Während der Operation macht der Arzt kleine Einschnitte über beiden Augenbrauen. Die darunterliegende Haut wird bis zur Augenbraue gelockert und im Anschluss glatt und straff gezogen. Der Arzt sorgt dafür, dass sich die Augenbraue auf der richtigen Höhe befindet. Überschüssige Haut wird entfernt und die Schnitte vernäht. Der behandelnde Arzt wird versuchen, die Einschnitte nah an Ihrem Haaransatz zu vollziehen. Nach der Erholungsphase bleiben keine sichtbaren Narben zurück. Das Augenbrauenlift ist ein relativ kurzer kosmetischer Eingriff. Sie müssen mit einer maximalen Behandlungsdauer von ein bis eineinhalb Stunden rechnen. Kurz nach Beendigung des Augenbrauenlifts können Sie die Klinik verlassen. Auch wenn Sie nicht mehr in der Klinik sind, bleiben Sie unter Beobachtung des Spezialisten. Die Fäden werden in der Regel zwei bis drei Wochen nach der Operation entfernt. Die vorhandenen subkutanen Nähte lösen sich von alleine auf. In den Tagen nach der Operation kann es zu Kopfschmerzen kommen. Darüber hinaus können die Augenbrauen blau anlaufen und anschwellen. Gegen die Schmerzen können Sie ein Schmerzmittel einnehmen. Sowohl die Schwellung als auch die Blutergüsse verschwinden in den Wochen nach der Behandlung von alleine. Wenn Sie die Ratschläge des Arztes befolgen, können Sie die Genesung positiv beeinflussen. So ist es beispielsweise wichtig, Fäden und Narben in den ersten Tagen trocken zu halten. Nach dem Entfernen der Fäden können Sie duschen und sich mit lauwarmem Wasser waschen. Versuchen Sie beim Schlafen Ihren Kopf leicht anzuheben. Der Druck auf Ihre Stirn sollte so gering wie möglich gehalten werden. Ein paar Tage nach dem Eingriff können Sie Ihren täglichen Aktivitäten wieder nachgehen. Hören Sie jedoch gut auf Ihren Körper. Der Arzt wird mit Ihnen besprechen, wann Sie mit Ihrer Arbeit wieder anfangen können. Das Gleiche gilt für sportliche und körperliche Anstrengungen größeren Umfangs.

DIE ERGEBNISSE DER AUGENBRAUENSTRAFFUNG

Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn Sie vor der Behandlung realistische Erwartungen an das Resultat haben. Ein Augenbrauenlift stoppt den natürlichen Alterungsprozess nicht. Bereits kurz nach der Behandlung sind die ersten Ergebnisse sichtbar. Ihre Haut und Ihr Gesicht brauchen jedoch Zeit, um sich zu erholen. Es kann mehrere Wochen dauern, bis die Schwellungen und Blutergüsse vollständig verschwunden sind. Ihr Gesicht wird jünger und frischer aussehen. Erwarten Sie jedoch nicht, dass ein Augenbrauenlift Ihnen direkt ein perfektes Aussehen verleiht. Das Endergebnis der Augenbrauenstraffung wird etwa drei bis vier Monate nach der Operation vollständig erreicht sein. Von den Stichen ist dann kaum noch etwas zu sehen. Die Ärzte verstecken die Narben in einer Hautfalte über der Augenbraue. Narben brauchen Zeit, um zu heilen. Besonders kurz nach dem Eingriff können die Narben rot erscheinen. Im Laufe der Monate werden die Narben weicher und passen sich Ihrem Hautton an. Es dauert im Allgemeinen ein Jahr bis nichts anderes als eine leichte „Linie“ übrig bleibt.

INFORMIEREN SIE SICH ÜBER DIE AUGENBRAUENSTRAFFUNG

Es gibt mehrere Alternativen zu der Augenbrauenstraffung. Eine Augenbrauentransplantation oder ein Facelifting ist manchmal eine bessere Option. Haben Sie hängende Augenbrauen? Haben Sie das Gefühl, aufgrund Ihrer hängenden Augenbrauen weniger gut sehen zu können? Ein Augenbrauenlift kann das körperliche Unbehagen und die ästhetischen Unregelmäßigkeiten verbessern. Die erfahrenen Spezialisten und Mitarbeiter des medizinischen Zentrums Acura informieren Sie gerne über die Möglichkeiten und Resultate eines Augenbrauenlifts. Das Augenbrauenlift selbst wird in der modernen Klinik in Weert durchgeführt. Während des Beratungsgesprächs haben Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich Vorher-Nachher-Bilder bereits durchgeführter Behandlungen anzuschauen. Hierdurch erhalten Sie ein besseres Bild von den zu erzielenden Ergebnissen. Mit Hilfe eines Spiegels kann Ihnen der Arzt zeigen, wie es nach einer Operation bei Ihnen aussehen könnte. Basierend auf dem Gespräch, Ihren Erwartungen und Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand, wird ein persönlicher Behandlungsplan erstellt. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um eine Entscheidung zu treffen und sich gut auf das Verfahren vorzubereiten. Es kann nützlich sein, die Erfahrungsberichte anderer zu lesen. Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten eines Augenbrauenlifts wissen oder möchten Sie wissen, wie hoch die Kosten für diese kosmetische Behandlung sind? Bitte kontaktieren Sie das Fachpersonal des medizinischen Zentrums Acura und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Dies kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

MÖCHTEN SIE EINEN KOSTENLOSEN UND UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN?

Sind Sie nach dem Lesen dieses Berichtes über die „Augenbrauenstraffung“ interessiert an einem Beratungstermin für eine Augenbrauenstraffung oder eine andere Behandlung? Machen Sie sich einen Termin und erzählen Sie uns von Ihrer Situation, sowie Ihren Wünschen und Erwartungen an die Behandlung. Füllen Sie hierzu das Kontaktformular aus, rufen Sie uns unter +31 495 54 78 48 an oder senden Sie einfach eine E-Mail an consult@acuramedischcentrum.nl.

  • Kostenlose Erstberatung
  • Jederzeit in erfahrenen Händen
  • Ihre Sorge ist unsere Sorge
  • Professionelle und ehrliche Beratung
  • Partner der ‚Haarstichting’
FÜR DIESE BEHANDLUNG KÖNNEN SIE KONTAKT AUFNEHMEN MIT:

Acura Medical Center Standort Weert

Frage?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü